März 14, 2019 - März 16, 2019 | EMA Indutec GmbH, Meckesheim

Grundlagen Induktorbau Termin 1

Verringerung der Berührungsängste mit Induktoren. Durch die Schulung sollen die Teilnehmer in der Lage sein, kleinere Reparaturen an Ihren Induktoren selbstständig durchführen zu können. Außerdem wissen Sie, worauf Sie bei Ihren Induktoren achten müssen.

 

Basisschulung - Theorie & Praxis als 3-tägige Schulung

Theorie: 

  • Induktionstheorie 
  • Induktives Härten 
  • Induktortypen 
  • Feldentwicklung
  • Konzentratoren und deren Wirkung 
  • Grundlagen Induktorbau

Praxis:

  • Zuschnitt von Kupferteilen 
  • Biegen von Rohren
  • Löten 
  • Schweißen 
  • Bohren 
  • Montieren

Vorkenntnisse:

  • Grundkenntnisse der mechanischen Bearbeitung von Metallen 
  • Kenntnisse im Schweißen (WIG)
  • Hartlöten und Löten von Metallen
  • sowie dem Biegen und Sägen von Rohren

Terminänderungen oder die Absage einzelner Veranstaltungen behalten wir uns vor, vor allem wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

 

Unterlagen

Jeder Teilnehmer erhält umfangreiche Schulungsunterlagen mit einem Zertifikat.

Teilnehmeranzahl

Bei der Grundlagenschulung der Induktionstechnik beträgt die Mindestteilnehmerzahl 2 Personen. Maximal können 4 Personen teilnehmen.

Unterkunft

Eine Unterkunft wird auf Wunsch von der EMA Indutec GmbH organisiert.

Kosten

Die Kosten betragen pro Tag und Teilnehmer 1.100 EUR inklusive Mittagessen, Getränke und Unterlagen. Inhouse-Schulungen bieten wir Ihnen bei Interesse gerne an.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt per E-Mail bei Herrn Sören Neukum unter soeren.neukum@ema-indutec.de an. 

Zurück zur Übersicht